Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

Newsdetail

Zeitzeugenbesuch zum Thema DDR - SED-Staat und Stasi

Am Montag, den 29.05.2017 war Herr Körber (ehemaliger Lehrer des WEGs) zu Besuch in der Klasse 2LO1, um mit den Schülerinnen und Schülern über seine persönlichen Erfahrungen in der DDR zu sprechen.

Hierbei beantwortete er nicht nur die Fragen der Schüler zu Alltag und Jugend in der DDR, sondern sprach auch sehr offen über seine zunehmenden Konflikte mit dem System, die letztlich in einer dreimonatigen Stasi-Haft resultierten. Untermauert wurden die spannenden Erzählungen mit von Herrn Körber mitgebrachten Originaldokumenten aus seiner Stasi-Akte, die die oftmals perfide Logik des SED-Staates aufzeigen.
Vor allem Herr Körbers Offenheit, eine gute Struktur und ein unterhaltsamer Erzählstil, machten den Besuch zu einer äußerst wertvollen Bereicherung des Gemeinschaftskundeunterrichts. Herr Körber ist gerne bereit, auf Anfrage auch weitere Klassen im Unterricht zu besuchen.

M. Raff

  • 02 Oktober 2018

    : Tag der deutschen Einheit

    0:00 Uhr