Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

News detail

Wirtschaftsunterricht unter freiem Himmel Elftklässler nehmen an der IHK-Aktion „Unternehmer machen Schule!" teil.

An einem ganz normalen Schultag, dem 07. Oktober, erhielten 31 SchülerInnen der 11. Klassen Unterricht unter freiem Himmel. Grund dafür war die von der IHK Südlicher Oberrhein durchgeführte Aktion „Unternehmer machen Schule!“: Hierbei sendet die IHK Südlicher Oberrhein Unternehmer in die Gymnasium der Region. Diesmal wurde der Unterricht allerdings in die Freiburger Innenstadt verlegt.

Elftklässler des WEGs erhalten Wirtschaftsunterricht in der Freiburger Innenstadt. Quelle: "IHK Südlicher Oberrhein"

IHK-Präsident und Geschäftsführer von Schwarzwald-Eisenhandel Dr. Steffen Auer brachte einen Sicherheitsschuh mit in den Unterricht in der Freiburger Innenstadt. Quelle: "IHK Südlicher Oberrhein"

Dort hat Dr. Steffen Auer, IHK-Präsident und Geschäftsführer von Schwarzwald-Eisenhandel, anhand eines handelsüblichen Sicherheitsschuhs gemeinsam mit den Elftklässlern die preisbildenden Faktoren des Produktes erarbeitet. Ergänzt wurde der theoretische Wirtschaftsunterricht durch Einblicke in die duale Ausbildung: So haben die SchülerInnen beispielsweise den Beruf des Industriemechanikers kennen gelernt und konnten sich an der Werkbank der Firma Maxon Motor aus Sexau probieren.