Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

News detail

Klassenfahrt Bamberg

Bei durchwachsenem Herbstwetter waren die Klassen WAG-9.1 und 9.2, begleitet von Frau Kurz, Herrn Knaus und Frau Reinhart, vom 22. bis zum 26. Oktober in Bamberg.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit den historischen Stadtkern Bambergs, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, zu erkunden. So stand neben der Besichtigung der Altstadt auch eine Führung durch Bambergs Unterwelt – den Stollenanlagen – auf dem Programm. Ergänzt wurde das kulturelle Programm durch sportliche Aktivitäten: Neben Bowlen und der morgendlichen Joggingrunde entlang der Regnitz war der Besuch im Klettergarten in Lichtenfels ein weiterer Höhepunkt der Reise. Dieser wurde durch den Förderverein des WEGs finanziell unterstützt. Den Abschluss der Klassenfahrt bildete eine Nachtwanderung zur Altenburg mit einem beeindruckenden Blick über das mittelalterliche Bamberg.