Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

News detail

„Globalisierung im Alltag“ Schwedenaustausch des Seminarkurses

Vom 9. bis 13. April 2018 waren 17 Schülerinnen und Schüler des Upplands Bro Gymnasium aus Stockholm in Freiburg zu Gast, um am Austauschprogramm mit dem Walter-Eucken-Gymnasium teilzunehmen.

Dieserdeutsch-schwedische Schüleraustausch fand bereits zum siebten Mal  statt. Nach einem Anbahnungstreffen in Freiburgim Jahr 2005 kam es erstmals 2006 zum Austausch der Schülergruppen ausSchweden und Deutschland.

Seminarkurs „Globalisierung im Alltag“

Im Rahmen des Seminarkurses „Globalisierungim Alltag“ sollen sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler derzwölften Klassen des Walter-Eucken-Gymnasiums Freiburg intensiv mitden praktischen Aspekten der Globalisierung auseinandersetzen.Zeitgleich beschäftigen sich die Austauschschüler desUpplands-Bro-Gymnasiet Stockholm mit vergleichbaren Themen (z.B.
Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft, Bildungssysteme in Deutschlandund Schweden, Folgen der Flüchtlingskrise, Marketingstrategien vonSpotify) und tauschten sich mit den deutschen Schülern aus, zunächstper Facebook, WhatsApp oder E-Mail und dann jeweils im Rahmen derBesuche in der jeweiligen Partnerschule. Neben den Projektarbeitenstanden in Freiburg auch ein Ausflug auf den Schauinsland, eineStadtführung, eine Fahrt nach Straßburg oder ein Europaparkbesuch imMittelpunkt.
Vom 14. bis 18. Mai 2018 erfolgte der Gegenbesuch der WEG-Delegationin Stockholm. Hier wurden die Projekte weiter bearbeitet und Besuchein der historischen Altstadt von Stockholm, im berühmten Vasamuseum,ein Besuch bei der deutsch-schwedischen Handelskammer und eineSchiffsfahrt zur Insel Vaxholm rundeten die Woche ab.

 

R. Lilienthal