Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

News detail

Besuch der Klasse 1EFKI bei der Otto Graf GmbH

Im Rahmen der Projektkompetenz im Fach Betriebswirtschaftslehre besuchten die Auszubildenden der Klasse 1 EFKI am 15. Mai 2018 den Ausbildungsbetrieb Otto Graf GmbH, Kunststofferzeugnisse in Teningen.

Nach einer kurzen Begrüßung präsentierten vier Auszubildende ihren Projektauftrag mit dem Thema „Die GmbH am Beispiel der Otto Graf GmbH“. Die angehenden Industriekaufleute mit Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement gaben ihren Mitschülern einen Einblick ins Unternehmen; unterstützt von einem Film zu einem der Regenwasserprodukte.

Anschließend besichtigten die Auszubildenden die Produktion: Zunächst ging es zur Siloanlage, in der das Granulat gelagert wird. Weiter ging es ins Labor, das Compounding und in die Blasfertigung, wo gerade ein Regenwassertank hergestellt wurde. Danach ging es in die Spritzgussfertigung sowie in das Außen- und Innenlager.  Die Auszubildenden und der Leiter der Logistik erklärten allen ausführlich die einzelnen Stationen der Produktion.

Es war für alle Beteiligten ein gelungener Tag.

M. Winter