Walter-Eucken-Gymnasium // Kaufmännische Schulen I // Freiburg

News detail

Ausflug Europaparlament Straßburg 2 EF

Die Berufsschulklasse 2 EF machte sich am 03.02.2016 mit der Klassenlehrerin Frau Winter und dem Lehrer für Europäische Wirtschaft Herrn Wesseler auf den Weg nach Straßburg zum Sitz des Europäischen Parlaments. Führungen während der Plenartagungen sind für Schulgruppen kostenlos und umfassen eine Einführung durch einen mitarbeitenden Referenten und der Besuch einer Plenarsitzung. Nach der informativen Einleitung über die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten hatten wir die Möglichkeit die Ansprache des Präsidenten von Nigeria Muhammadu Buhari mitzuverfolgen. Neben einem Einblick in die terroristische Gewalt in Afrika, gab er vor allem die Rolle Nigerias in den letzten Jahren der UNO-Kampfeinsätze wieder. Danach konnten wir diversen Abstimmungen zu Gesetzesvorschlägen zuhören, wie z.B. Abstimmung zur Schutzklausel und Verfahren zur Bekämpfung von Umgehungspraktiken im Assoziierungsabkommen der Republik Moldau, Abstimmung zur Ratifizierung des Vertrages von Marrakesch oder Abstimmung zur Genehmigug genetisch veränderter Sojabohnen.

Besonders beeindruckend waren nicht nur die vielen möglichen Einstellungen der Sprachen im Parlamentsaal, sondern viel mehr das architektonische Gebäude des Parlaments von innen wie außen.